Print(http://muenchen.uwsport.de//de/Willkommen/index.php) [Zur Webansicht]
25.04.2017 12:04


Zum Verein:
Unterwasserhockey München
Unterwasserhockey
beim Münchener Hochschulsport
Zum UWSport Gießen

Foto: Ingmar Janßen-Holldiek       

Bist du...
wasserfest,
teamfähig und
reaktionsschnell,
zur Not auch ohne Sauerstoff?

Dann hast du die Voraussetzungen, ein hervorragender Unterwasserhockeyspieler zu werden!

Sechs Spieler pro Mannschaft, ausgerüstet mit Schnorchel, Maske und Flossen, jagen auf dem Grund eines etwa 2 m tiefen Schwimmbeckens einem 1,2 kg schweren Blei-Puck hinterher und versuchen ihn ins gegnerische Tor zu bringen. Der Puck lässt sich mit einem etwa 30 cm langen Schläger bewegen und flicken (hoch & weit schießen).

Unterwasserhockey ist ein sehr schnelles Spiel, bei dem nicht nur eine gute Kondition entscheidend ist, sondern auch das Zusammenspiel und die Geschicklichkeit im Umgang mit dem Puck. Aber, egal auf welchen Niveau Du spielst: Unterwasserhockey ist die perfekte Möglichkeit, viel Spaß zu haben, sich fit zu halten und neue Freunde zu gewinnen.

Alles was Du brauchst ist ein Badeanzug oder eine Badehose und eine gültige S-Marke vom ZHS. Wir versorgen Dich mit dem, was Du sonst an Ausrüstung brauchst, und geben Dir eine persönliche Einführung in die atemberaubende Welt des Unterwasserhockeys!